FANDOM


Zynga

Zynga Logo

Zynga ist ein Unternehmen aus den USA, die Browserspiele, die nur auf Social-Media-Plattformen (bsp. Facebook, ...) zu spielen sind, entwickelt und betreibt.

SpieleBearbeiten

Alle Spieler sind hier zu finden: http://www.zynga.com/games/

  • BlackJack
  • CafeWorld
  • CityVille
  • FarmVille
  • Fashion Wars
  • FishVille
  • FrontierVille
  • Mafia Wars
  • PathWorlds
  • PetVille
  • Pirates
  • Scramble
  • Special Forces
  • Treasures Isle
  • Vampire Wars
  • WarStorm
  • Word Twist
  • YoVille
  • Zynga Poker

Geschichte des UnternehmensBearbeiten

Januar 2007 wurde Zynga von Mark Pincus gegründet. Derzeit beschäftigt das Unternhemen über 1.300 Mitarbeiter. Am 31. Oktober 2009 wurde Zynga durch den Blogger Michael Arrington(TechCrunch) beschuldigt, ein Drittel der Einnahmen durch Abofallen zu erzielen.

In den Jahren 2009 und 2010 erhielt Zynga etwa eine halbe Milliarde US-DollarRisikokapital von verschiedenen Investoren. Im Dezember 2009 übernahm ein Konsortium unter Leitung der russischen Investmentfirma Digital Sky Technologies, das zuvor bereits Facebook-Anteile im Wert von 200 Millionen US-Dollar erworben hatte, Zynga-Anteile im Wert von 180 Millionen US-Dollar. Im Juni 2010 investierteGoogle zwischen 100 und 200 Millionen US-Dollar in das Unternehmen. Im Juni 2010 erhielt Zynga schließlich weitere 13,5 Milliarden Yen (147 Millionen US-Dollar) von der japanischen Softbank Corp.

Im Mai 2010 schloss das Unternehmen eine Vereinbarung mit dem Internetportal-Anbieter Yahoo, der Zyngas Spiele auf seiner Website und in seinen Diensten integrieren wird.

Im Februar 2011 wurde bekannt, dass Zynga im Gespräch mit Investoren eine Kapitalerhöhung von 250 Millionen Dollar plant. Der Kapitalwert des Unternehmens läge dann bei sieben bis neun Mrd. US Dollar, wenn die Finanzierungsrunde wie geplant verlaufen wird.

Laut Angaben des Unternehmens spendeten die Benutzer von Zynga Spielen im Januar 2010 die Summe von 1,5 Millionen Dollar für die Opfer des Erdbebens in Haiti.

Das bisher erfolgreichste Spiel von Zynga ist "Cityville". Das im Dezember 2010 auf Facebook veröffentliche Spiel wird von über 100 Millionen Spielern monatlich gespielt (Stand: 17. Januar 2011).

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Zynga#Unternehmensgeschichte

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki